Hauptfälle

Mit dem Schiff aus Skradin kommend, betritt man den Nationalpark unterhalb der Hauptfälle. Vor den Fällen führt eine Holzbrücke über die Krka. Auf dieser Brücke ritt Old Shatterhand zur Missionsstation der "Weißen Taube".

An den Hauptfällen wurden u.a. folgende Szenen gedreht:

•    Missionsstation am schmalen Felsgrad am rechten Rand der Fälle (OSha)
•    Badeszene mit Paloma (OSha)
•    Fischgründe der Osagen (TdT)
•    Old Surehand & Old Wabble & Baumann reiten am Wasser und werden von Indianern beobachtet (UG)
•    OSur rettet Toby bevor Floß zerschellt (Ölprinz)
•    OSha & Nscho Tschi angeln (Winnetou 1)
•    Sam Hawkens & Witwe Vollmond (Win1)
•    Apatschen baden (Win1)
•    Winnetou & OSha & Mabel sehen sich die Karte des Goldverstecks an (TdT).

Zur Zeit der Dreharbeiten wurde das Wasser durch das angrenzende Kraftwerk geleitet. Dadurch ließen sich die Terrassen zwischen den Fällen begehen. Heute ist das Kraftwerk stillgelegt und die Wasserfälle sind imposanter als damals. Allerdings lassen sich dadurch die Drehorte auf den Terrassen nicht mehr eindeutig erkennen. Bei meinem Besuch 2012 waren die Fälle abgestaut und es floß verhältnismäßig wenig Wasser die Kaskaden herunter.
In dem kleinen See unterhalb des letzten großen Wasserfalls kann man heute baden. Dieser See waren die Fischgründe der Osagen (Tal der Toten). Am rechten Rand der Fälle war die Missionsstation der Weißen Taube aufgebaut (OSha). Am großen Wasserfall zerschellte auch das Floß im „Ölprinz“.

 

Copyright © 2017 Die Drehorte der Winnetoufilme. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com